SOMATIC EXPERIENCING 

SE (TRAUMA THERAPIE)

Somatic Experiencing ermöglicht bei der Verarbeitung von überwältigenden Erlebnissen, sich solchen Erfahrungen behutsam zu nähern und diese in einem tiefgreifenden Prozess erfolgreich aufzuarbeiten.                                                  

 

Bei der SE-Arbeit richte ich meine Aufmerksamkeit sowohl auf die körperlichen Wahrnehmungen als auch auf die mentalen und emotionalen Erfahrungen, die mit dem traumatisierenden Erlebnis in Verbindung stehen. Dies führt zu einer sanften, langsamen Entladung der gehaltenen Energie und zu einer Rückkehr zur natürlichen Selbstregulation in Verbindung mit mehr Vitalität, Wohlbefinden und Resilienz. 

In der SE-Arbeit wird die Aufmerksamkeit nicht auf die Erinnerung des traumatisierenden Ereignisses, sondern auf die Art und Weise gelenkt, wie sich dieses Erlebnis bei einer Person im Hier und Jetzt zeigt.

«You do not heal from trauma, and

nobody heals you either. You simply

reconnect with that sacred place in

yourself that was never traumatised,

never broken, never damaged in the

first place; your true Self, absolute

and everpresent, innocent and free.

You are not broken; you are unbreakable.» Jeff Foster

Andrea Jäger

Holunderweg 4, 8704 Herrliberg

aj@cranio-herrliberg.ch

© Copyright Andrea Jäger

  • Facebook